next2prev2
Orinoko Delta

Das Flussdelta des Orinoko befindet sich im Staate “Delta Amacuro” in Venezuela und wurde 2009 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Die großen Flussarme und labyrinthischen Kanäle fließen durch Sumpf- und Mangrovenwälder und bilden Inseln und Sandbänke. Diese leicht zugängliche, aber trotzdem fast unberührte Gegend ist nur dünn besiedelt. Die dort lebenden Waraoindianer wohnen an den Ufern in traditionellen Pfahlbauten, Palafitos genannt.

Nicht nur die schönen Lodges im Orinokodelta ziehen naturbegeisterte Besucher an, sondern vor allem das Ökosystem mit seiner großen Artenvielfalt und üppigen Vegetation. Unsere Gäste haben die Möglichkeit, jeden Aspekt dieser besonderen Naturschutzzone kennenzulernen. Wir halten eine kleine Beteiligung am Camp "Orinoko Queen", um die Servicequalität sicherzustellen. Dies ist wahrscheinlich die kleinste der Lodges im Orinokodelta, mit nur fünf Gästezimmern, was persönliche Betreuung und kleine Gruppen sicherstellt.